Winterfütterung nach dem trockenen Sommer 2018

OnFarmShow

Dienstag, 20. November um 14.00 Uhr
auf dem Betrieb Wirtz-Agri
4, rue d’Olingen L-6169 Eschweiler (Junglinster)

Fazit der vergangenen Grünlandsaison

Die Vegetationsperiode 2018 ist durch das Extremwetter mit Trockenheit und Platzregen gekennzeichnet und hat die Landwirtschaft vor neue Herausforderungen
gestellt. Zusammen mit Ihnen ziehen wir die Bilanz.

Fütterung anpassen

Den Ernteausfällen folgt der Futtermangel und oftmals ist auch die Futterqualität unzureichend. Wir geben Ihnen Tipps zur Winterration und zu Ihren Grünlandbeständen.

Von der berechneten Ration zum optimalen Futtermix

Wir stellen Ihnen vor wie die einzelnen Futterkomponenten in den Mischwagen befüllt werden und wie zeitsparend gemischt wird.
Im Einsatz: Peecon Biga Mammoet (40 m3)

20181106_anzeige_onfarmshow_s.pdf

BLOG